• Orfeo 2017

  • Orfeo 2017

  • Orfeo 2017

  • Logo Konzertchor Eintracht

  • Orfeo im Kloster Margrethausen

Der Konzertchor Eintracht Ebingen e.V.  sucht Sängerinnen und Sänger für Chorprojekt

Der Konzertchor Eintracht Ebingen führt im April 2019 das Passions-Oratorium
„Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus (Brockes-Passion)“ auf.

Das Libretto wurde 1712 vom Hamburger Ratsherrn Barthold Brockes in barocker bildhafter Sprache verfasst. Im gleichen Jahr vertonte Reinhard Keiser Brockes Dichtung. Die Uraufführung fand großen Beifall, das Werk wurde danach sehr bekannt. Es geriet aber in Vergessenheit, erst in den letzten zwei Jahrzehnten wurde es wieder entdeckt und von namhaften Orchestern aufgeführt.
 
Der Konzertchor Eintracht Ebingen e.V. lädt herzlich dazu ein, bei diesem Chorprojekt mitzusingen und diese fast unbekannte Barockmusik kennenzulernen!
Alle Interessierten können gerne spontan und unverbindlich zu den Proben kommen, montags von 20 bis 22 Uhr im Probensaal der Eintracht, Cityhaus Ebingen, Gartenstraße 22, 3. Stock. Ein kleiner Film unserer Chorprobe
 
Nähere Informationen erteilt die
1. Vorsitzende H. Roth unter der
Telefonnummer: 07431 63375.
 

 

 

Bitte beachten Sie unsere nächste Veranstaltung:
 
Im April 2019
führt der Konzertchor
Eintracht das
Passions-Oratoriumo
„Der für die Sünde der
Welt gemarterte und
sterbende Jesus“ auf.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen